Zwei Kreisliga-Aufsteiger in Peine!

Schade für Braunschweig – Zwei Kreisliga-Aufsteiger in Peine!

„Woltwiesche und Vöhrum steigen auf. Weil die Landesliga aufstockt, dürfen beide Fußballteams hoch. Tja, es ist wohl amtlich. Der Aufstiegskampf in der Fußball-Kreisliga verliert an Würze. Denn, wie bekannt wurde, dürfen sowohl Vöhrum als auch Woltwiesche im kommenden Jahr in der Bezirksliga starten, unabhängig davon, wer aus dieser absteigt“, schrieb die Braunschweiger Zeitung.

Beide Mannschaften sind mit 69 Punkten, bei noch einem ausstehenden Spiel nicht mehr einholbar. Dabei hätte es zu einem echten Finale kommen können, denn man trifft am 10.06. aufeinander – als Aufsteiger geht es dann lediglich um die Meisterschaft.

Auch Braunschweig war mal „dran“ und durfte zwei Aufsteiger stellen. Damals erwischte es TV Mascherode als Zweitplatzierter hinter dem Lehndorfer TSV. Ob in diesem Fall nicht Aufstiegsspiele der verschiedenen Regionen mehr Sinn machen würden, als nach der Reihe zu gehen und irgendwann ist jeder mal dran?

Kommentare auf Facebook
Veröffentlicht am Autor: JensG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.