Trainerduo verlässt HSC Leu

Das Trainerduo Oussama Ouertani und Nabil Neffati haben schweren Herzens den Entschluss getroffen ab Sommer getrennte Wege mit dem HSC Leu zugehen. 

Nach dem Abgang vom damaligen Trainer Mesut Dereköy (jetzt VfL Salder) übernahmen die beiden das Traineramt der 1. Herren. Zuvor waren beide über mehrere Jahre als Spieler aktiv, Ouertani sogar als Co-Trainer von Dereköy. Bei den Gründen halten sich die Trainer noch bedeckt: „Die Rahmenbedingungen bezogen auf die Mannschaft für die nächste Saison konnten mit dem Verein nicht vereinbart werden“, verriet Ouertani.

Der Nachfolger soll bereits mit einer internen Lösung feststehen.

Kommentare auf Facebook
Veröffentlicht am Autor: admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.