News | Vorrunde Hallenstadtmeisterschaft | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

Frauen | Vorrunde Hallenstadtmeisterschaft

 

Die Vorrunde in Broitzem ist beendet und wir können uns auf eine tolle Endrunde im Februar freuen. Die Favoriten wurden ihrer Rolle gerecht und es gab keine große Überraschung am Ende des Tages. Fotos und mehr im Artikel.

 

        Gruppe 1     

 

Bereits am Vormittag konnte sich das Oberligateam vom BSC Acosta in der Gruppe 1 durchsetzen. Ungeschlagen, ohne Gegentor, aber mit nur zwei Siegen und drei Unentschieden war man nicht ganz so dominant, wie es die Kenner der Frauenszene vielleicht im voraus erwartet hätten. Das Team vom neuem Coach Christian Ahrenhold tat sich vor allem gegen die Kreisligateams schwer, die sich auf die Defensive konzentrierten. Mit Eintracht 2 qualifizierte sich ein Team aus der Kreisliga am Ende sogar und ließ den Bezirksligisten SpVgg. Wacker hinter sich. Trotz zweier Niederlagen und einem Unentschieden im letzten Spiel gegen den TSV Rüningen reichte es für Eintracht 2, um sich als 3. Platz für die Endrunde zu qualifizieren. "Ich habe fest damit gerechnet, dass sich auch unsere zweite Mannschaft für die Endrunde qualifizieren wird. Wir haben das Team verstärken können", so Marko Schmidtke, Koordinator der Frauen und Mädchen von Eintracht am Abend. Mit dem VfL Bienrode 2 konnte eine weitere Reserve das Ticket für das Finale am 13. Februar buchen.

 


Fotostrecke von Jens Grothe


Hier geht es zur kompletten Galerie

 

Mannschaft - Mannschaft Ergebnis
BSC Acosta 1 - VfL Bienrode 2 (0 : 0)
SpVgg. Wacker 1 - BTSV Eintracht 2 (2 : 1)
TSV Rüningen - SV Schwarzer Berg (0 : 0)
BSC Acosta 1 - SpVgg. Wacker 1 (3 : 0)
VfL Bienrode 2 - TSV Rüningen (1 : 1)
BTSV Eintracht 2 - SV Schwarzer Berg (2 : 0)
TSV Rüningen - BSC Acosta 1 (0 : 0)
VfL Bienrode 2 - BTSV Eintracht 2 (0 : 1)
SV Schwarzer Berg - SpVgg. Wacker 1 (1 : 0)
BSC Acosta 1 - BTSV Eintracht 2 (2 : 0)
SV Schwarzer Berg - VfL Bienrode 2 (0 : 1)
SpVgg. Wacker 1 - TSV Rüningen (3 : 1)
SV Schwarzer Berg - BSC Acosta 1 (0 : 0)
VfL Bienrode 2 - SpVgg. Wacker 1 (1 : 0)
BTSV Eintracht 2 - TSV Rüningen (2 : 2)

 

 

        Gruppe 2     

 

Torreicher wurde es in der Gruppe 2. Mit dem Titelverteidiger Eintracht 1 und dem Oberligateam vom VfL Bienrode war eigentlich schon vorher klar, dass es für alle anderen Teams kein Zuckerschlecken wird. Vor allem Rekordmeister VfL Bienrode ließ den Gegnern nur wenige Chancen und beendete die Vorrunde mit vier Siegen, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 14:0. Ein großes Ausrufezeichen für die Endrunde in Richtung Titelverteidiger, gegen die man auch das einzige Unentschieden hinnehmen musste - 0:0 stand es am Ende zwischen dem VfL und der Eintracht.  Allerdings zeigten die Blau-Gelben mit ansehnlichen Spielzügen, dass man bei der Endrunde wieder eine große Rolle spielen wird. "Sie sind einfach zu gut", hörte man von der einen oder anderen Gegenspielerin am Rand. Dennoch wurde es am Ende nochmal eng in der Platzierung, denn die Freien Turner saßen Eintracht im Nacken und hätten mit einem Sieg im letzten Spiel sogar vorbeiziehen können. Hier trennte man sich allerdings 1:1 und beide Mannschaften sehen wir im Februar in der Endrunde. "Eine bis zum Schluss spannende Vorrunde mit ausgeglichenen Gruppen, vielen guten und vor allem fairen Spielen", so die verletzte Spielführerin Julia Krake, die das Geschehen von der Tribüne beobachtete. "Wir freuen uns total auf die Endrunde und möchten unseren Titel verteidigen", fügt sie hinzu.

 


Fotostrecke von Jens Grothe


Hier geht es zur kompletten Galerie

 

 

Mannschaft - Mannschaft Ergebnis
VfL Bienrode 1 - Freie Turner (2 : 0)
BTSV Eintracht 1 - BSC Acosta 2 (2 : 0)
SV Olympia - Wenden/Kralenriede (0 : 2)
VfL Bienrode 1 - BTSV Eintracht 1 (0 : 0)
Freie Turner - SV Olympia (4 : 0)
BSC Acosta 2 - Wenden/Kralenriede (1 : 1)
SV Olympia - VfL Bienrode 1 (0 : 3)
Freie Turner - BSC Acosta 2 (3 : 0)
Wenden/Kralenriede - BTSV Eintracht 1 (0 : 3)
VfL Bienrode 1 - BSC Acosta 2 (4 : 0)
Wenden/Kralenriede - Freie Turner (0 : 3)
BTSV Eintracht 1 - SV Olympia (1 : 0)
Wenden/Kralenriede - VfL Bienrode 1 (0 : 5)
Freie Turner - BTSV Eintracht 1 (1 : 1)
BSC Acosta 2 - SV Olympia (0 : 1)

 

 

        Teilnehmer der Endrunde am 13. Februar 2016     

 


VfL Bienrode 1 (Oberliga)
BSC Acosta 1 (Oberliga)
Eintracht 1 (Bezirksliga)
Freie Turner 1 (Bezirksliga)
VfL Bienrode 2 (Bezirksliga)
Eintracht 2 (Kreisliga)

 

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.82.29.141
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Jens Grothe
Jens Grothe
23.01.2016 - 20:58
1340 Aufrufe
2
  Volltreffer
1
  Eigentor
interessante Links