News | Volker Schulz zum TSV Sonnenberg | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

Kreisliga | Volker Schulz zum TSV Sonnenberg

Erst vor kurzem trennte sich der KS Polonia von Trainer Volker Schulz und stellte für die neue Saison Trainer Lars Konsierke (SV Broitzem) und Co-Trainer Dominik Kues (SpVgg. Wacker) vor. Bis Saisonende leitet momentan Frank Mosemann und Waldemar Beier die Mannschaft.

Volker Schulz kam vor der Saison als Mosemann-Nachfolge zum Weststadt-Club. Zuvor war Schulz langjährig beim TSV Timmerlah tätig. Als Grund für die Trennung zwischen KS Polonia und Volker Schulz, nannte der Vorstand das nicht erreichen des Saisonziels.

Mit Neu-Trainer Lars Konsierke und Dominik Kues als Co-Trainer hat der KS Polonia ein Trainerteam für die neue Saison gefunden, wo man sich sicher sein kann, dass es diverse gute Neuverpflichtungen bei Polonia geben wird.

Neue Herausforderung für Volker Schulz

Volker Schulz wird zur kommenden Saison eine neue Herausforderung im Raum Peine annehmen. Gestern Abend wurde Schulz beim TSV Sonnenberg als neuer Trainer für die Saison 2012/2013 vorgestellt. Die Vorstellung lief sehr gut und einige Stammspieler haben sich trotz Angebote anderer Vereine spontan dazu entschlossen in Sonnenberg zu bleiben. Ebenfalls sind weitere neue Spieler und Rückkehrer im Gespräch. Der TSV Sonnenberg ist momentan auf dem 9. Platz der Kreisliga Peine. Als primäres Ziel ist der Klassenerhalt in der Kreisliga Peine gesetzt. Der aktuelle Trainer Marco Sauer wird vorerst eine Pause einlegen.

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.234.45.10
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Wolfgang Schütt
Wolfgang Schütt
08.06.2012 - 10:17
1349 Aufrufe
0
  Volltreffer
0
  Eigentor
interessante Links
n/a