News | Eintracht verspielt Wintermeisterschaft | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

Frauen | Eintracht verspielt Wintermeisterschaft

 

Problemlos schlenderten die Frauen von Eintracht Braunschweig durch die Bezirksliga. Hohe Siege deuteten auf eine langweilige Saison hin, in welcher die Meisterschaft schon entschieden schien. Doch kurz vor der Winterpause schwächelt der klare Favorit und verspielte am letzten Spieltag vor dem Jahreswechsel sogar die Wintermeisterschaft.

 

Mit sieben Siegen stand Eintracht Braunschweig souverän an der Tabellenspitze der Frauen Bezirksliga Staffel 1, schoß die meisten Tore und ließ die wenigsten Gegentore zu. Zu dem konnte man das Oberligateam vom VfL Bienrode in der ersten Runde des Flutlichtpokals mit einem satten 6:1 aus dem Wettbewerb befördern. Eine beeindruckende Bilanz wenn man bedenkt, dass die Löwinnen gerade erst aufgestiegen sind.


Anfang September trat der damalige Übungsleiter Rene Borngraeber von seinem Amt zurück (wir berichteten). Schnell präsentierten Eintrachts Verantwortliche mit Ronald Worm einen erfahrenen Mann als Nachfolger. Auch sportlich ging es schnell und erfolgreich weiter. Zumindest bis zum Monat November, der aus sicht der Blau-Gelben zweifelsohne ein Monat zum vergessen ist.


Die Ausbeute ist mau. Die letzten drei Spiele konnten allesamt nicht gewonnen werden. Mit zwei Unentschieden und der 0:1-Niederlage am vergangenen Sonntag gegen Freie Turner stehen nur zwei Pünktchen zu Buche. Und als wenn diese Bilanz noch nicht schlimm genug wäre, musste man nun auch den ersten Tabellenplatz an die Konkurrenz aus dem Prinzenpark abgeben.


Mit einem Spiel weniger steht Eintracht Braunschweig aktuell auf dem zweiten Rang, immernoch gut für einen Aufstieger. Aber zu wenig für die eigenen Ansprüche. Die Chance sich die Tabellenführung noch vor dem Jahreswechsel zurück zu holen, lässt der Spielplan nicht zu. Das Nachholspiel gegen VfL Bienrode 2 wurde auf den 13.04. im neuen Jahr verlegt.

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.234.190.237
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Miles Wolf
Miles Wolf
30.11.2015 - 13:51
951 Aufrufe
0
  Volltreffer
6
  Eigentor
interessante Links
n/a