News | Ediz Nisanci verlässt SV Ege | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

1. Kreisklasse | Ediz Nisanci verlässt SV Ege

 

Der 39 Jahre alte Trainer Ediz Nisanci gab vor wenigen Tagen bekannt, dass er den SV Ege mitten im Aufstiegskampf verlässt und mit sofortiger Wirkung zurücktritt. Wir sprachen mit Nisanci über die Vergangenheit, die Mannschaft und die Zukunft.

 

In der Winterpause der Saison 2012/2013 übernahm Ediz Nisanci den SV Ege, der zu dem Zeitpunkt kurz vor dem Abstieg stand. Zuvor spielte Nisanci über 10 Jahre beim MTV Salzdahlum.

 

Wie hast du den SV Ege bei deiner Amtsübernahme 2012 vorgefunden?
Der SV Ege stand damals kurz vor dem Abstieg. Beim ersten Training hatte ich satte vier Spieler und habe überlegt, ob ich das überhaupt eingehen möchte. Ich mag es Aufgaben zu lösen und habe mich der Sache angenommen. Zum Beginn der Amtsübernahme waren noch sehr aggressive Spieler im Kader, die teilweise mit Drohungen und Attacken auf Gegner und eigene Mitspieler kein gutes Licht auf den Verein warfen. Mein größtes Ziel war es, das heraus zubekommen. Es ist nicht leicht so etwas aus einem emotionalen Team zu ändern, aber langsam aber sicher konnten wir das übertrieben aggressive Verhalten der Spieler entschärfen. Viel Reden und Selbstreflektionen bringen einiges. Ich war zu dem Zeitpunkt Fussballtrainer und Psychologe. Ich wollte helfen und mich auch in die Trainerarbeit einfuchsen. Danach war eigentlich nur noch der Punkt den Schiedsrichter in ruhe zu lassen. Aktuell haben wir das wirklich gut aus den Köpfen aller herausbekommen. Ich lobe da auch die Spieler des SV Ege

 

Es war ein langer Weg vom Abstiegskampf bis zum aktuellen Erfolg, was hast Du über die Jahre verändert?
Ich weiß nicht wirklich ob ich etwas großes ändern konnte, zumindest haben wir uns sportlich an die Spitze gearbeitet und uns einen Namen gemacht. Mein Ziel war damals, den Abstieg zu verhindern und in die Kreisliga aufzusteigen. Ziel 1 habe ich erreicht und ich hoffe mein Nachfolger macht alle Höhen und Tiefen mit und steigt mit dem Verein auf.

 

Am Mittwochabend hast Du sehr spontan mitgeteilt, dass Du den Verein mit sofortiger Wirkung verlässt. Wie kam es dazu?
Die Spieler brauchen vielleicht einen neuen Motivator. Ich habe sportlich alles herausgeholt, aber vom Kopf ist diese Mannschaft durch die Gruppenbildung kein Team. Viel mehr möchte ich dazu nicht sagen, denn ich will keine Unruhe reinbringen. Die Chance aufzusteigen ist mir für den Verein wichtiger.

 

Du warst momentan sehr erfolgreich mit der Mannschaft und sogar noch im Aufstiegsrennen. Wie schwer fällt dir der Rücktritt?
Die Jungs haben den Erfolg, weil sie gute Fussballer sind und aus höheren Ligen kommen. Ich habe sehr sehr viel Zeit in diesen Verein investiert. Nicht nur als Trainer, sondern auch in andere Aufgaben. Sei es Finanzen, Sponsoring, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr. Der Verein ist mir ans Herz gewachsen und ich hatte noch viel vor. Alleine über Whats App hatte ich nach dem Rücktritt mehr als 30 Nachrichten wo drin stand: 'Du bist EGE was ist da los, warum?' Daher ist es mir sehr schwer gefallen, diesen Schritt zu gehen.

 

Du hast viele Spieler zu dem Verein geholt und bist mit einigen eng befreundet. Wirst du dich regelmäßig auf dem Jahnplatz blicken lassen?
Spieler kommen und gehen, genau wie auch Trainer. Ich habe viele Spieler für den Verein gewinnen können und es sind auch enge Freunde von mir dabei. Ich bin gern mit meinen Jungs zusammen. So wie ich die Zeit finde, werde ich sicherlich auf dem Jahnplatz sein oder auch bei Auswärtsspielen.
 
 
Wie geht es für dich nun weiter?
Fussball ist nicht nur Sport oder Leidenschaft, Fussball ist alles an einem Sonntag. Ich fahre seit mehr als 20 Jahren zu allen Spielen von Eintracht, wenn ich Zeit habe, ob Heim oder Auswärts. Das kann ich jetzt wieder in Angriff nehmen, es sei denn, eine neue Traineraufgabe wartet auf mich, wo ich mit diesen Erfahrungen wieder einsteigen und einem Team weiterhelfen kann.
 
 
 

 

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.91.16.95
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Jens Grothe
Jens Grothe
21.04.2016 - 18:33
2186 Aufrufe
0
  Volltreffer
1
  Eigentor
• Tabelle
Platz Name Diff. Pkt.
1 FC Rautheim 52 47
2 SV Ege 49 43
3 Freie Turner 4 21 43
4 SG Olympia/Leoni 43 40
5 BSV Ölper 2 9 28
6 TSV Geitelde 2 28
7 VfL Bienrode 3 27
8 RSV -2 25
9 SV Broitzem 2 -12 24
10 TV Mascherode 2 -28 22
11 TSV Rüningen -18 20
12 BSC Acosta 3 -16 18
13 FC Wenden 2 -37 16
14 Lehndorfer TSV 3 -66 6
interessante Links
n/a