News | Dritter Indoor Aloha-Cup für Herren und Frauen | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

Allgemein | Dritter Indoor Aloha-Cup für Herren und Frauen

 

 

Die dritte Runde unseres Indoor-Cups im Aloha Sport Club startet im Januar. Auch in diesem Jahr werden wir neben dem Herrenturnier auch ein Frauenturnier organiseren. Die Anmeldungen für das Fußball-Festival sind ab sofort eröffnet. Weitere Informationen findet ihr im Artikel.

 

Im letzten Jahr gab es im Herrenturnier ein spannendes Finale zwischen den beiden Kreisligisten TSV Lamme und FC Wenden, in dem sich die Lammer durchsetzen und 20 Poloshirts von Nike mit Flock absahnten.

 

Das Frauen-Turnier

 

Auf zwei Courts im Aloha Sport Club, misst sich eine beliebige Anzahl an Frauenteams miteinander, um tolle Sachpreise zu gewinnen. Das Frauen-Turnier findet am Freitagabend, den 20. Januar 2017 statt. Die ersten Spiele beginnen um 19 Uhr, die Kabinen sind ab 18 Uhr zugänglich.

 

Das Herren-Turnier

 

Auch in diesem Jahr ist wieder Platz für 20 Herrenmannschaften auf drei Courts im Aloha Sport Club. Aufgeteilt in vier Gruppen a fünf Teams qualifizieren sich die ersten beiden Mannschaften für die Finalrunde, die im Anschluss der Gruppenphase ausgespielt wird und mit dem Viertelfinale startet. Das Herren-Turnier findet am Samstagabend, dem 21. Januar 2017 statt. Die ersten Spiele beginnen um 19 Uhr, die Kabinen sind ab 18 Uhr zugänglich.

 

Informationen für teilnehmende Mannschaften

 

Es wird auf den Indoor Kunstrasen Courts des Aloha Sport Clubs gespielt. Parkplätze stehen vor dem Aloha Sport Club zur Verfügung. Für Verpflegung ist gesorgt. Die Anmeldung zu den Turnieren erfolgt ausschließlich und verbindlich per Email an info@kf-bs.de. Es werden Sachpreise ausgespielt. Pro Mannschaft beträgt die Teilnahmegebühr 50 Euro. Teams außerhalb Braunschweigs müssen die Teilnahmegebühr vorab überweisen. Dank großer Umkleidekabinen können sich zirka 50 Spieler gleichzeitig umziehen. Wir bitten dennoch um pünktliches erscheinen. Da die Umkleidekabinen ausschließlich für das Umziehen genutzt werden sollen, bitten wir alle Spieler Ihre Taschen in den Autos zu verwahren. Da es in der Halle keine speziellen Zuschauerränge gibt, können die Spiele aus dem Gastrobereich beobachtet werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit rund um die einzelnen Courts zu stehen, um den Budenzauber zu genießen.

 

Der Sieger aus dem letzten Jahr: TSV Lamme

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.81.76.127
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Jens Grothe
Jens Grothe
12.11.2016 - 14:19
2388 Aufrufe
4
  Volltreffer
7
  Eigentor
interessante Links
n/a