News | Dario Cendamo und Vahdet gehen getrennte Wege | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

Landesliga | Dario Cendamo und Vahdet gehen getrennte Wege

 

Erst vor der Saison gab der Landesligist TSC Vahdet überraschend bekannt, dass Dario Cendamo vom VfB Rot-Weiß nach Melverode wechselt. Nur eine halbe Spielzeit später trennen sich beide Parteien wieder. Was das nun für Cendamo heisst und was Trainer Fatih Özmezarci zu den Vertragsbeendigungen sagt, erfahrt ihr im Artikel.

 

Unserer Redaktion wurde am heutigen Tag bestätigt, dass sich Dario Cendamo und der TSC Vahdet am gestrigen Abend darauf einigten, zukünftig getrennte Wege zu gehen. "Ich hatte viel Spaß mit der Mannschaft, vor allem weil die Spieler fußballerisch sehr begabt sind", blickt Cendamo zurück, gibt aber auch zu: "Der Verein und ich waren uns nicht mehr einig und so haben sich unsere Wege getrennt. Ich wünsche dem Verein alles Gute in der Zukunft." Auf Nachfrage wie es zu der Trennung kam, äußerte sich Cendamo wie folgt: "Dazu möchte ich nichts sagen. Privat sollte privat bleiben"

 

Bisher hat der Offensivakteur noch keine Gespräche mit neuen Vereinen geführt, wird sich aber mit seiner Freigabe in der Tasche zeitnah entscheiden.

 

Trainer Fatih Özmerzarci äußert sich wie folgt: "Ich finde es schade, aber manchmal ist das halt so. Er ist ein klasse Fußballer und ein super Junge. Er hat eigentlich viel mehr Potenzial, als er es leider bei Vahdet zeigen konnte und jetzt gehen die Wege wieder auseinander. Ich wünsche ihm weiterhin viel Erfolg."

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.234.0.2
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Jens Grothe
Jens Grothe
07.01.2016 - 20:52
2984 Aufrufe
3
  Volltreffer
4
  Eigentor
interessante Links
n/a