News | A-Junioren vom HSC Leu | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

A-Junioren | A-Junioren vom HSC Leu

Zwei Berichte von der A-Jugend des HSC Leu, über einen Ausflug der im Kopf bleibt und einer guten Leistung beim Bezirksliga Tabellenführer in Fallersleben.

"Was wäre wenn....?" - HSC Leu 06 U19 in der JVA

Am 12.5.2012 besuchten die A-Jugend des HSC Leu 06 die Jugendabteilung der JVA Rennelberg. Durch persönlichen Kontakte des Trainers zu Herrn Grau von der JVA kam dieser Besuch zustande. Sinn und Zweck dieser pädagogischen Maßnahme war diese "Was wäre wenn..." den Rest kann sich jeder selber ausmalen.

Die U19 des HSC Leu 06 trafen auf die Insassen der Jugendabteilung in der U Haft, nach einer herzlichen Begrüßung durch Herrn Grau wurde auf dem Sportplatz ein Spiel 5 gegen 5 nach Futsalregeln gespielt, damit sich beide Parteien besser kennenlernen. Nach dem Kick gab es ein gemeinsames Mittagessen im Zellentrakt und ein reger Austausch zwischen den Spielern und den Insassen begann. Nach dem Essen gab es noch eine Gesprächsrunde und die Jungs der Jugendabteilung gaben einen Einblick in Ihren Alltag und ihrer Vorgeschichte.

Zum Schluss zeigen Sie der Mannschaft ihre Zellen die nicht gerade von Größe waren. Fazit des Vormittages war, FREIHEIT ist das größte gut des Menschen.

Der Coach der U19 hofft, das dem einen oder anderem ein Licht aufgegangen ist!

... Wie gesagt "Was wäre wenn...?" ...

Ein toller Vormittag in der JVA Rennelberg!


Punkt beim Tabellenführer geholt

Verdienter Punkt in Wolfsburg, Braunschweiger besser als Wolfsburger

VFB Fallersleben - HSC Leu 06 2:2 (1:2)

1 : 0 | Tor für Fallersleben (01.)
1 : 1 | Tor durch Niklas Milaszewski (32.)
1 : 2 | Tor durch Dominik Gaus (42.)
2 : 2 | Tor für Fallersleben (58.)


Daniel Gonser nach dem Spiel über sein Team:
"Taktisch sehr gut von meiner Mannschaft, haben den Gegner kommen lassen und dann in unserer Hälfte bearbeitet. Gutfunktioniert hat das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff. 2 Standards haben unsere Tore gebracht! Endlich mal! Spiel mit offenen Visier von beiden Teams, Fallersleben mußte um Meister zu werden und wir haben auf unsere Chancen gelauert und gemacht! Ich ziehe den Hut vor meiner Mannschaft, nur noch 4 Punkte Rückstand auf Lupo Martini Wob! Wir bleiben dran und hoffen das alle anderen Teams die Saison Vernünftig zu Ende spielen!"


Autor: Wolfgang Schütt

 

Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.90.237.148
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Jens Grothe
Jens Grothe
19.05.2012 - 13:25
758 Aufrufe
1
  Volltreffer
0
  Eigentor
interessante Links
n/a