News | 27. Hallenstadtmeisterschadt der Herren | KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball

Allgemein | 27. Hallenstadtmeisterschadt der Herren
 
 
Gestern Abend wurden die Gruppen für die 27. Braunschweiger Hallenstadtmeisterschaft der Herren veröffentlicht. 33 Mannschaften treten in der Vorrunde an, während der HSC Leu als amtierender Hallenstadtmeister bereits für die Endrunde qualifiziert ist.
 
 
Die Vorrunde findet am 7., 14. und 15. Januar 2017 in den Sporthallen Franzsches Feld und Güldenstraße statt. Gespielt wird nach Futsal-Regeln.
 
Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Sa. 07.01.2017 Sa. 07.01.20117 Sa. 14.01.2017 So. 15.01.2017
14:00 bis 17:00 Uhr 17:30 bis 20:30 Uhr 14:00 bis 17:00 Uhr 15:00 bis 18:00 Uhr
Franzsches Feld Franzsches Feld Franzsches Feld Franzsches Feld
       
TSV Vahdet BSC Acosta BSV Ölper SC RW Volkmarode
KS Polonia SV Ege SC Victoria TSV Timmerlah
SV Querum VfL Leiferde GSV Braunschweig VfR Weddel
SV Melv./Heidb. MTV Braunschweig TSV Rüningen Espanol
SG Olympia/Leoni SCE Gliesmarode VfL Bienrode Polizei SV
       
       
Gruppe E Gruppe F Gruppe G   
So. 15.01.2017 So. 15.01.2017 Sa. 14.01.2017
11:30 bis 14:30 Uhr 09:15 bis 11:00 Uhr  17:30 bis 19:15 Uhr   
Franzsches Feld Franzsches Feld Franzsches Feld  
       
SV Schwarzer Berg VfB Rot-Weiß TSV Lamme  
RSV Braunschweig SpVgg. Wacker MTV Hondelage   
FC Braunschweig TVE Veltenhof  FC Rautheim   
TSV Geitelde FC Wenden  SV Rühme   
SG Waggum/Bevenrode      

 

"Die sieben Gruppensieger qualifizieren sich für die Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft, die am 29. Januar 2017 in der Sporthalle Alte Waage ausgetragen wird.
 
Alle Mannschaften, insbesondere die Mannschaftsverantwortlichen, werden gebeten, sich eindringlich mit den Futsalregeln, die auf der Internetseite des NFV Kreis Braunschweig im Downloadbereich zur Verfügung stehen, zu beschäftigen. Vor jedem Vorrunden-Turnier wird es 15 Minuten vor Beginn eine kurze Regelkunde geben.
 
Eine Mannschaft besteht maximal aus 10 Spielern. Alle Spieler müssen zu Turnierbeginn eine gültige Spielerlaubnis für den Verein haben und im dafür vorgesehenen Spielformular eingetragen sein. Das ausgefüllte Spielformular ist der Turnierleitung gemeinsam mit den Spielerpässen vor Turnierbeginn zu übergeben.
 
Die Spielzeit beträgt 13 Minuten, wobei ab Spielminute 11 die Nettospielzeit maßgebend ist. Gespielt werden darf nur mit geeigneten Turnschuhen."

 

 
 
Dein Kommentar!
Name:
E-Mail:
Homepage:
Sicherheitscode eingeben
Bitte zum absenden eines Kommentares, das Bild durch ziehen der einzelnen Bildteile zusammenlegen.
Das Bild muss nicht 100% exakt gelegt werden!
Wenn ihr mit der Maus, das Captcha verlasst, sieht ihr wie das Bild aussehen muss.
IP-Adresse: 54.80.169.119
Optionen: • HTML ist AUS • BBCode ist AN • Smilies sind AN
Facebook Kommentare
Informationen
geschrieben von: Jens Grothe
Jens Grothe
09.12.2016 - 11:47
3500 Aufrufe
5
  Volltreffer
5
  Eigentor
interessante Links
n/a