KF-BS.de | Wir sind Kreisfussball


Braunschweig Kreisliga 2015/2016
SV Broitzem
FC Wenden
SV Gartenstadt
MTV Hondelage
TSV Lamme
Lehndorfer TSV 2
KS Polonia
SV Kralenriede
TV Mascherode
TVE Veltenhof
VfB Rot-Weiß
VfL Leiferde
SG Waggum/Bevenrode
SG Watenb./Völkenr.
• Nächster Spieltag
Kein Spieltag verfügbar
• Letzter Spieltag
Kein Spieltag verfügbar
• Tabelle
Platz Name Diff. Pkt.
1 SV Kralenriede 66 59
2 VfB Rot-Weiß 71 56
3 SV Gartenstadt 18 49
4 TSV Lamme 18 47
5 SV Broitzem 29 46
6 VfL Leiferde 9 39
7 FC Wenden 8 39
8 Lehndorfer TSV 2 1 33
9 MTV Hondelage 11 32
10 TV Mascherode -5 31
11 SG Waggum/Bevenrode -20 29
12 TVE Veltenhof -29 21
13 KS Polonia -46 17
14 SG Watenb./Völkenr. -131 4
praesentiert euren verein
• Spieldetail
VfB Rot-Weiß

VfB Rot-Weiß
gegen

1 : 0
Lehndorfer TSV 2

Lehndorfer TSV 2
Spielbericht
  • Spieltag: 7

    Datum: 04.10.2015
    Zeit: 14:00

    Spielbericht

    Gewaltschuss bringt den Sieg -
    Rot-Sperre für Wiederholungstäter

            VfB Rot-Weiß - Lehndorfer TSV 2 (1 : 0)    

     

    Um einiges spannender wurde es am Madamenweg: Im Duell der Verfolger zwischen dem VfB Rot-Weiß und dem Lehndorfer TSV 2 blieb es über 90 Minuten spannend. Zwar hatte der VfB von Thomas Dorawa klar mehr Feldvorteile, aber zufrieden zeigte sich der Trainer keineswegs. Die Rot-Weißen bewegten sich in der Offensiven nicht gut genug, wodurch zu große Räume entstanden. Dies nutzte der LTSV zeitweise durch den auffälligen Branko Subotic sehr gut. Diverse lange Bälle von Alan Rosselli in die Spitze auf Oliver Bartels unterschätzte die VfB-Defensive, brachten aber nicht den gewünschten Erfolg. Hauptsächlich durch Standards brannte es immer mal wieder im Strafraum des Gastgebers. Erst ein Gewaltschuss von Andreas Frasch brachte in der 45. Minute die 1:0-Führung für den VfB Rot-Weiß.


    In der zweiten Halbzeit dann eine unschöne Szene: Robin Walter mit einem harten Foul an der Mittellinie für das er sofort die Rote Karte sah. Da Walter erst eine Rot-Sperre absaß und demnach als Wiederholungstäter gilt, wird er seinem Team vermutlich mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen. Am Ende blieb es beim knappen 1:0-Sieg für den VfB, die damit in der Tabelle mit Lehndorf tauschen und sich auf dem dritten Platz wiederfinden.



    Fotostrecke von Jens Grothe


    Hier geht es zur kompletten Galerie

     

    Links: Nachbericht siebter Spieltag | Kreisliga Spielplan

  • b
  • Zuschauerzahl
    100
     
    Torschützen
    Minute Tore Torschütze
    9 1:0 xyz
    Karten
    Minute Karte Spielername
    9 gelb xyz
    Verhältnisse  
    Eckballverhältnis Abseitsverhältnis
    7:3 7:3
    Chancenverhältnis Foulspiele
    7:3 7:3
       
    Auswechslungen  
    Minute Spielername (in) kommt für Spielername (out)
    9 a   b