Kreispokal – Ergebnisse Achtelfinale

Das Achtelfinale im Braunschweiger Kreispokal brachte einige nette Partien mit sich. Welche Mannschaften den Weg ins Viertelfinale gehen, findet ihr im Artikel.

Die letzte Partie im Achtelfinale war ein echter Genuss für alle Zuschauer: Das Duell der Kreisligisten zwischen SV Gartenstadt und VfL Leiferde brachte alles mit, was ein Pokalspiel braucht.

Nach Führung vom VfL durch Jannik Scheike drehte Gartenstadt im Namen von Pascal und Marcel Thomsen die Partie, bevor Torhüter Deniz Canbulat nach einem Freistoß von Scheike in der letzten Aktion den 2:2-Ausgleich erzielte. Bereits zuvor hielt Canbulat sein Team mit diversen Glanzparaden im Spiel. Im Elfmeterschießen war Gartenstadt nervenstärker und zieht am Ende als letztes Team nicht unverdient ins Viertelfinale ein.

Nur circa 2 Kilometer liegen zwischen den beiden Plätzen des MTV Braunschweig und SC Victoria in der Weststadt. So hitzig und angespannt wie die bisherigen Partien zwischen beiden Mannschaften waren, wurde auch das Pokalduell. Vor allem Torhüter Kevin-Konrad Dohm hielt Victoria mit Glanzparaden im Spiel, verhinderte eine frühzeitige Entscheidung und sorgte für eine starke Schlussphase des Gastgebers. Erst in der Nachspielzeit konnte der MTV das Spiel endgültig entscheiden. Fotos zum Spiel gibt es hier.

Der SV Kralenriede 2 wird in diesem Jahr zum Kreisliga-Schreck und verabschiedet nach dem VfB Rot-Weiß nun auch den SV Melverode-Heidberg aus dem Kreispokal. Trotz der Führung der Melveroder, gewann der SVK durch eine starke zweite Halbzeit am Ende deutlich mit 4:1. Sylwester Schendzielorz traf zweimal für die Kralenrieder, während Pascal Femerling und Neuzugang Jordon-Leon Botor ebenfalls erfolgreich waren. Fotos zum Spiel gibt es hier.

Alle Ergebnisse vom Achtelfinale des Kreispokals:

 

DatumHeimmannschaft GastmannschaftErg.
12.09.2018
18:00 Uhr
SC Victoria
(1. Kreisklasse)
MTV Braunschweig
(1. Kreisklasse)
1:3
12.09.2018
18:30 Uhr
SV Stöckheim
(2. Kreisklasse)
BSC Acosta 2
(Kreisliga)
0:16
12.09.2018
18:30 Uhr
SV Kralenriede 2
(1. Kreisklasse)
SV Melverode-Heidberg
(Kreisliga)
4:1
12.09.2018
18:30 Uhr
TSV Timmerlah
(Kreisliga)
MTV Hondelage
(Kreisliga)
1:3
13.09.2018
18:30 Uhr
HSC Leu 2
(1. Kreisklasse)
SV Broitzem
(Kreisliga)
2:3
13.09.2018
19:00 Uhr
SG Waggum/Bevenrode
(1. Kreisklasse)
VfL Bienrode
(Kreisliga)
1:5
13.09.2018
19:00 Uhr
FC Rautheim
(Kreisliga)
KS Polonia
(Kreisliga)
6:1
18.09.2018
19:00 Uhr
SV Gartenstadt
(Kreisliga)
VfL Leiferde
(Kreisliga)
5:3 n.E.

 

Kommentare auf Facebook
Veröffentlicht am Autor: admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.