BSC-Talent zurück bei Eintracht

Der 21-jährige Salih Ayaz hat schon eine ordentliche Laufbahn hinter sich und konnte vor allem in den letzten Jahren einige neue Erfahrungen machen. So spielte er in der Türkei für Yesil Bursa, Gazisehir Gaziantep II und Istanbulspor II, nachdem er unter anderem die Jugendmannschaften von BSC Acosta und Eintracht Braunschweig durchlief.

Zurück in Braunschweig überzeugte er bei Eintrachts U23 und machte bereits in der Vorbereitung auf sich aufmerksam: So erzielte er den entscheidenden Treffer zum 2:1-Sieg gegen Lupo Martini Wolfsburg beim 1. Tandurecup.

Das er im Gelb-Blauen-Trikot treffsicher ist, bewies er bereits in der B-Junioren-Bundesliga, als er 15 Tore in 23 Spielen schoss. Damals wurde er sogar von der Internetplattform yetenekliturkfutbolcu.de.tl als Europas erfolgreichster türkischstämmiger Torschütze des Jahrgangs 1997 in der vergangenen Spielzeit ausgezeichnet. 

Willkommen zurück in Braunschweig!

(Foto: transfermarkt.de)

 

 

Kommentare auf Facebook
Veröffentlicht am Autor: JensG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.