BSC Acosta gewinnt Flutlichtpokal

Am gestrigen Mittwochabend gewann der BSC Acosta im Prinzenpark-Duell gegen Freie Turner das Finale des Flutlichtpokals 2017/2018 mit 3:1 (1:1).

In einer munteren Anfangsphase erzielte Turners Felix Karger (7. Minute) die Führung, die von Timo Granatowski nur wenige Minuten später ausgeglichen wurde.

Erst in der Endphase konnte die Partie durch einen Doppelpack von Tim Schmalkoke (73., 85.) zu Gunsten des BSC Acostas vor circa 300 Zuschauern entschieden werden.

Freie Turner: Keul, Fischer (46. Hintersdorf), Behrens (55. Schreyer), Boog, Fricke, Neumann, Kaupert, Bräunig, Karger (46. Döring), Ardic, Ebeling.
BSC Acosta: Riedel, Weihe, Bockmann, Mark, Kaya (77. Schuller), Baschin, Zabel (46. Meyer), Subotic, Puls, Granatowski (56. Heine), Schmalkoke.

(Fotos: Facebook-Seite NFV-Kreis Braunschweig)

Kommentare auf Facebook
Veröffentlicht am Autor: JensG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.