Bezirkspokal – die 2. Runde

Bei leichtem Regen und viel Wind startet heute die zweite Runde des Bezirkspokals mit einer weiterhin ordentlichen Beteiligung von Braunschweiger Teams. Wer trifft auf wen?

HSC Leu, SV Kralenriede, BSV Ölper, VfB Rot-Weiß und Lehndorfer TSV hatt es in der ersten Runde leider erwischt und man musste sich aus dem Bezirkspokal verabschieden. Nun halten noch fünf Braunschweiger Mannschaften die Fahnen hoch, wovon sich aber der BSC Acosta und TSC Vahdet sowie FC Wenden und TSV Lamme im direkten Duell gegenüberstehen. Wenden hatte bereits in Runde eins ein Statduell und gewann mit 1:0 gegen den SV Kralenriede.

***UPDATE 3***

Spannende Spiele lässt die 2. Runde des Bezirkspokals hinter sich. Leider schafften – auch aufgrund von zwei Stadtduellen – nur drei Braunschweiger Mannschaften den Einzug in die nächste Runde.

FC Wenden – TSV Lamme (0:1)
MTV Salzdahlum – Freie Turner (3:6 n.E.)
BSC Acosta – TSC Vahdet (1:3)
SC RW Volkmarode – SC Gitter (1:2)

Die Ergebnisse der 1. Runde vom Bezirkspokal findet ihr hier.

Kommentare auf Facebook
Veröffentlicht am Autor: JensG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.